Medienmitteilungen

Der ausführliche Rechenschaftsbericht 2013, welcher Angaben zu den gemeinderätlichen Ressorts macht sowie weitere interessante Informationen enthält, sagt beispielsweise aus, dass die Anzahl Einwohner in Windisch um 162 Personen auf 7´069 zugenommen hat oder dass, die HPS eingeschlossen, insgesamt 1´171 Kinder und Jugendliche in Windisch zur Schule  gehen, wovon 341 aus benachbarten Gemeinden stammen. Die Rechnung 2013 der Gemeinde Windisch weist statt eines budgetierten Verlustes von rund 1.0 Mio. einen Überschuss von rund 190`000 Franken aus. Der Rechnungsabschluss darf uns aber nicht euphorisch stimmen, der Überschuss kam vor allem dank Mehreinnahmen bei den Steuererträgen der Vorjahre und einem deutlichen, von der Gemeinde jedoch nicht beeinflussbaren Minderaufwand bei der Sozialhilfe zustande. Die Steuerkraft hat zwar leicht zugenommen, liegt aber immer noch rund 20 % unter dem Kantonsmittel. Noch krasser sieht es bei der Verschuldung pro Einwohner mit rund 2´400 Franken aus, gegenüber praktisch 0 Franken im kantonalen Vergleich, was bedeutet, dass wir mit unseren Finanzen weiterhin verantwortungsvoll und vorsichtig umgehen müssen. Dem Rechnungsabschluss 2013 werden wir zustimmen.

Weiterlesen

Zuerst erst die positive Nachricht, der Umbau des Gemeindehauses Windisch ist gelungen. Negativ fällt die Kreditabrechnung aus, die abgerechneten Kosten von rund CHF 807‘000 liegen mit rund CHF 91‘000 deutlich höher als budgetiert. Die Begründungen (Mobiliar für 3 zusätzliche Arbeitsplätze, zusätzliche Fenster im Erdgeschoss, Anpassungen bei der Statik etc.) sind grundsätzlich nachvollziehbar, stossend ist die Tatsache, dass der Gemeinderat keinen Nachtragskredit beantragt hat. Die Fraktion wird die Kreditabrechnung jedoch genehmigen.

Weiterlesen

Die FDP Windisch geht gestärkt mit neu acht Einwohnerräten (bisher sechs) in die Legislaturperiode 2014 – 2017. Neu in der Fraktionsleitung geführt von Philipp Umbricht, werden wir uns sachbezogen und zielorientiert für zukunftsgerichtete Lösungen einsetzen mit den Schwerpunkten
 

Weiterlesen